Ein passives Einkommen mit JuicyFields

Ein passives Einkommen ist der Traum vieler Menschen. Mit dem deutschen Unternehmen Juicy Grow GmbH aka Juicy Fields aus Berlin können Sie sich diesen Traum erfüllen. Verdienen Sie mit am boomenden Markt mit medizinischem Cannabis und CBD. Mehr als 50’000 E-Grower haben bereits mit Juicy Grow ein passives Einkommen. (Stand 2.2021)

Warum Cannabis? – Warum Jetzt?

Spätestens durch die Zulassung von medizinischem Cannabis haben Investoren Marihuana Unternehmen für sich entdeckt. Von den Vereinten Nationen kam Ende 2020 ein positives Signal für Cannabis Unternehmen. Die Kommission für Suchtstoffe stimmte dafür, Cannabis für medizinische Zwecke aus der Kategorie der gefährlichsten Drogen der Welt zu streichen.

Verpasst Deutschland den Cannabis-Boom?

Nein, gar nicht. Es gibt kein Land in Europa, das so fortschrittlich mit medizinischem Cannabis ist wie Deutschland. Nach der Legalisierungen vor zwei Jahren verkaufen inzwischen immer mehr Apotheken medizinische Blüten und immer mehr Ärzte sind auch bereit, ihren Schmerzpatienten THC zu verschreiben. Im Vergleich mit den USA ist das aber erst der Anfang. Allein der Markt um Themen wie Schmerz, Angst und Schlaf ist riesig und wird gerade noch von pharmazeutischen Produkten dominiert. Wir reden hier von Multimilliarden. Warum ist das Potenzial in diesem Berreich so extrem? Viele Menschen wissen, dass es ihnen nicht gut tut, wenn sie dreimal täglich Ibuprofen nehmen. Immer mehr suchen deswegen im Internet nach pflanzlichen Alternativen wie CBD weil es eine gute Alternative zu Schmerzmitteln ist. (Quelle: ntv.de)

Wer hier dabei ist wird sich mit medizinischem Cannabis und CBD eine goldene Nase verdienen!

Die 4 Cannabis Sorten bei JuicyFields

Als zukünftiger „E-Grower“ hast Du die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Cannabis Sorten die sich im wesentlichen durch die verschiedenen Laufzeiten sowie auch unterschiedlichen Qualitätsstufen unterscheiden. Hier erfährst Du alles dazu im Detail.

Wissenswertes

Du hast KEINERLEI Verpflichtungen wie viele oder welche Art von Pflanzen Du kaufst. Es gibt KEINEN Kaufzwang und auch KEINE Mindestbestellmengen. Die maximale Anzahl an Pflanzen die Du Dir kaufen kannst ist begrenzt auf 1000 Stück pro Sorte. Der Ertrag aus dem Verkauf Deiner Pflanze/n gehört Dir. Sämtliche gekauften Pflanzen sind gegen jede Art von Beschädigungen Versichert und somit ist auch der Ertrag für die E-Grower gesichert.

Die Pflanzen Übersicht

Cannabis Sorte 1: Juicy Flash

Nach 108 Tagen kannst Du die Ernte dieser Pflanze an die Firma Verkaufen für 1.50 Euro pro Gramm Cannabis Blüten. Danach kannst Du Dir eine/neue Pflanze/n kaufen.

Cannabis Sorte 2: Juicy Mist

Diese Pflanze verdient für Dich 3 Jahre lang Geld und Du kannst 4 mal pro Jahr Ernten. Die Firma bezahlt Dir bei jeder Ernte 2.00 Euro pro Gramm Cannabis Blüten.

Cannabis Sorte 3: Juicy Kush

Diese Pflanze verdient für Dich 4 Jahre lang Geld und Du kannst 3 mal pro Jahr Ernten. Die Firma bezahlt Dir bei jeder Ernte 2.50 Euro pro Gramm Cannabis Blüten.

Cannabis Sorte 4: Juicy Haze

Diese Pflanze verdient für Dich 5 Jahre lang Geld und Du kannst 2 mal pro Jahr Ernten. Die Firma bezahlt Dir bei jeder Ernte 3.00 Euro pro Gramm Cannabis Blüten.

Einzahlungen / Auszahlungen

Du hast 4 verschiedene Möglichkeiten zum Einzahlen und Auszahlen. Die Pflanzen werden nach Zahlungseingang Dienstags und Freitags für Dich gepflanzt. Beim Kauf der Pflanzen dauert eine SEPA Überweisung in der Regel 1-3 Tage. Auszahlungen werden in der Regel innerhalb von ein paar Minuten bis maximal ein paar Stunden (je nach Auszahlungsart) auf dem Konto verbucht. Let’s Grow FreundeEs macht Spass passiv Geld zu verdienen.

Die Registration bei JuicyFields

Die Registration bei Juicy Fields ist 100% kostenlos und in 15 Minuten erledigt.

Schritt 1: Klick auf den Button

Schritt 2: Trage auf der Webseite Deine Emailadresse ein

Schritt 3: Klick auf „LOS GEHT’S MIT DEM ZÜCHTEN“

(WICHTIGE INFO: Du musst NICHT selber Cannabis Anpflanzen oder Züchten)

Schritt 4: Gehe zu Deinem Email Postfach und Bestätige Deine Emailadresse

Schritt 5: Kreiere ein Passwort für Dein Log-In und schreib es Dir zur Sicherheit auf

Schritt 6: Log Dich mit Email und Passwort in Dein Dashboard ein

Schritt 7: Klick im Dashboard auf „Einstellungen“

Schritt 8: Trag Deine Daten komplett ein und füge einen Avatar oder ein Foto von Dir ein

Schritt 9: Klick auf „Änderungen speichern“ – Fertig

Fakten zu JuicyFields

Da ich immer wieder Anfragen bekomme seit ich mit Juicy Fields gestartet bin habe ich mich dazu entschlossen hier in diesem Beitrag alle Fakten zu JF auf den Tisch zu legen.

Was ist Juicy Fields?

  • Juicy Fields ist eine GmbH aus Berlin (Deutschland)
  • Juicy Fields wurde im Februar 2020 im Handelsregister Berlin eingetragen
  • Juicy Fields GmbH wurde 2022 zur – Juicy Holdings B.V.
  • Juicy Fields Geschäftsführer ist Alan Glanse
  • Juicy Fields bietet eine Crowdgrowing Plattform für E-Grower

Was ist Juicy Fields nicht?

  • Juicy Fields ist kein MLM / Network

Juicy Fields Zitat: Das Ziel unseres Projekts ist die Schaffung einer globalen Marke für die Herstellung von medizinischen Cannabis Produkten. Unsere Plattform gibt Ihnen die Möglichkeit, Geld zu verdienen, indem Sie kleinen Unternehmen in der Cannabis Industrie helfen zu expandieren und sich zu verbessern. Alle unsere Anbau- und Verarbeitungspartner haben eine vollständige Lizenz für den Anbau und die Verarbeitung von medizinischem Cannabis in ihren Ländern. Dieses Business Modell ist zu 100% legal und seriös.

Unser grosses Ziel sieht folgendermassen aus: Wir wollen mehr als 20 Partnerprojekte starten und den Gesamtwert der Projekte unserer Plattform von jetzt 50 Millionen auf 150 Millionen Euro erhöhen. Ausserdem wollen wir die Nummer eins für hochwertige THC- und CBD-Vapes in der Welt werden. Sie können dabei sein – Treffen Sie die richtige Entscheidung.

Original Impressum der Webseite

Wo befinden sich die Juicy Fields Büros?

Hauptsitz in Berlin – Adresse : Potsdamer Strasse 147, 10783 Berlin

Neues Büro seit Anfang 2022 in Amsterdam – Holland

Adresse: Rokin 92-96, 1012 KZ Amsterdam, Netherlands

Telefonnummer: +31 (0)20 308 5715

Mein Start mit JuicyFields

Voller Tatendrang surfe ich an diesem verregneten Samstag den 16. Januar 2020 im Internet auf der Suche nach neuen, spannenden Herausforderungen. Meine Tochter ruft mich fordernd zu sich um mit ihr zu Malen, also bin ich im Begriff den PC runterzufahren als ich im letzten Moment aus dem Augenwinkel heraus die zwei Begriffe „Crowdgrowing“ und E-Grower erblicke. Meine Neugier ist geweckt, ich will sofort alles darüber Wissen!

Die deutsche Firma Juicy Fields gegründet 2017 und seit Februar 2020 im Handelsregister als Juicy Grow GmbH in Berlin offiziell eingetragen, arbeitet im internationalen Handel für medizinisches Cannabis. Die Firma bietet jedem die Möglichkeit, sich über das besagte „Crowdgrowing“ an diesem genialen Business zu Beteiligen. Das bedeutet dass Sie ohne eigene Arbeit mit dem grünen Gold passiv Geld verdienen können. Eine einzigartige Chance wie ich finde und so dachte ich einmal mehr für mich selbst: „…wieder einmal bin ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort.“

Ich habe mich also auf der Webseite Registriert um danach im „Dashboard“ mein Profil mit einem eigenen Foto und meinen Angaben zu vervollständigen – Dauerte knappe 15 Minuten. Jetzt war ich also auch ein „Crowdgrower“ geworden, what a Feeling? Als nächstes habe ich mir dann meine ersten Pflanzen ausgesucht und auch sofort gekauft…

Ich habe mich für die Sorte „Juicy Flash“ entschieden und mir 100 Stk. gekauft zu je 50 Euro. Diese 100 Pflanzen stehen jetzt erst mal 90 Tage lang im Gewächshaus um zu gedeihen und dann noch mal 18 Tage im Lagerhaus zum Trocknen und um Verpackt zu werden. Danach kann ich die „Ernte“ also die Cannabis Blüten zu 1.50 Euro pro Gramm wieder an die Firma verkaufen. Wenn man hier einen Ernte Durchschnitt von 50 Gramm Blüten pro Pflanze nimmt ergibt dass einen Ertrag von 7500 Euro für meine 100 Pflanzen nach 108 Tagen.

Meine ersten 100 Cannabis Pflanzen verdienen nun Geld für mich

Meine 100 Pflanzen nach den ersten 14 Tagen im Gewächshaus

Wichtig: Sie müssen selbstverständlich NICHT selber Pflanzen anbauen oder Züchten.